Yoga und Mobility

Unser Yoga- & Mobilitätstraining ist ein Einsteigerkurs. Er richtet sich speziell an Anfänger, die mit Yoga beginnen möchten. Du erlernst grundlegende Haltungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) und Entspannungsübungen.  Wir praktizieren in kleinen, intimen Gruppen von 4-6 Personen. 

Die Yogarichtung, die wir gemeinsam erlernen ist der Vinyasa Yoga. Im Vordergrund des Vinyasa Yoga steht die Synchronisierung von Atem und Bewegung. In unserem Vinyasa Flow bauen wir regelmäßig Bewegungen aus dem Mobility-Training ein.

Mobilität ist die Beweglichkeit unserer Gelenke.Sie erfolgt immer aus motorischer Kontrolle heraus und ohne einen äußeren Zug oder Druck. Flexibilität hingegen, bezeichnet die Dehnungsfähigkeit unserer Muskulatur. In vielen Yoga-Haltungen wird diese Dehnfähigkeit aufgebaut.

Eine gute Balance aus Flexibilität und Mobilität hilft Bewegungseinschränkungen vorzubeugen, oder abzubauen. Die Fusion aus Yoga und Mobilty ist ideal um eine gesunde Körperhaltung aufzubauen und, um ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. 

Vorteile vom Yoga-& Mobiitätstraining

  • stärkt die Koordinationsfähigkeit
  • fördert die Flexibilität
  • bildet Kraft und Ausdauer
  • bringt den Stoffwechsel in Schwung
  • beugt Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems
  • stärkt den Halte- und Bewegungsapparat
  • hilft Verletzungen vorzubeugen
  • fördert die Verdauung
  • trainiert die Selbstwahrnehmung
  • fördert die Konzentration

Yoga Training in kleinen Gruppen

Unsere Yoga- und Mobilitätstraining findet in mikro Gruppen von 4 – 6 Personen statt. Wir haben dich als Neueinsteiger im Blick und helfen dir, dich in das Training einzufinden. Du kannst Dir die einzelnen Kurse wie kleine Workshops vorstellen, in denen Du Fragen stellen kannst und aktiv angeleitet wirst.

Die etwas andere Yoga-Stunde

Durch die Kombination aus Yoga – und Mobilitätstraining ist die Stunde sehr abwechslungsreich. Die Mischung aus wiederkehrenden Basiselementen und gezielten Übungen nach Körperbereichen, Muskelgruppen, oder Gelenken hilft Anfängern spürbare Fortschritte zu machen.

Körper und Geist in Einklang bringen

Durch die Synchronisation von Atem und Bewegung wird die Selbstwahrnehmung geübt. Du kannst lernen „zur Ruhe zu kommen“, und dich, zumindest für die Dauer der Praxis, deinen Gedanken zu entziehen, was schon mal kein schlechter Anfang ist .

Jeder der atmet, kann Yoga üben

Egal, wie alt Du bist. Egal wie unbeweglich du bist. Solange Du atmen kannst, steht Yoga Dir für mehr Platz in Deinen Gelenken und eine kleine Pause für Deinen Geist zur Verfügung.

Komm vorbei und lass dich beraten!

Vereinbare jetzt für 9.90€ Dein persönliches Probetraining und überzeuge dich selbst davon wie einfach es sein kann ein effizientes Workout in Deinen Alltag zu integrieren. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

Probetraining vereinbaren